Schlucken oder Spucken?

Die Frage aller Fragen.
Oder zumindest so ähnlich.

Schlucke ich die Wahrheiten & Erkenntnisse, die ich für mich erkenne?
Lebe ich sie voll aus und erfahre, was sie wirklich bedeuten?

Oder spucke ich „große Töne“ – ohne zu handeln und mache letztlich weiter wie zuvor? Eben ganz ohne etwas verändert, entwickelt oder gelernt zu haben.

Große Töne, kleine Wahrheiten. Vielleicht viel Lärm um nichts. Und mittendrin diese Unsicherheit über die Antwort auf Fragen nach richtig & falsch, sinnvoll & sinnlos. „Schlucken oder Spucken?“ weiterlesen