Mein rechter, rechter Platz ist frei!

Im Zuge der neuen Kategorie „Minimalist Lifestyle“, stelle ich euch im Laufe der Zeit interessante Seiten vor, die euer Leben absolut bereichern und verändern können. Zunächst geht es mir um Seiten zum Thema Reisen/die Welt kennenlernen. Hierzu gab es bereits den Artikel über Couchsurfing.org.

Immer mehr Leute entdecken das Reisen für sich. Und das immer früher. Wieso auch nicht? Es gibt wohl keinen besseren Weg aus dem Alltag auszubrechen, Neues zu erleben und die Seele mal baumeln zu lassen!

Natürlich, auch „früher“ wurde gereist. Doch in den letzten Jahren hat sich die Art des Reisens gewandelt. Es geht nicht mehr nur um Flug, Cluburlaub & fertig! Zudem haben die Deutschen Deutschland wieder für sich entdeckt. Überhaupt vertreten Viele die Meinung, man müsse nicht mehr weit weg, um etwas zu erleben und Spass zu haben.

Gerade alleine oder zu zweit reizt die schnelle Pause im eigenen Land. Ein paar Sachen gepackt und los geht’s! Doch wie?

Nun, auch innerhalb Deutschlands kann man fliegen. Doch das ist meist teuer – es sei denn man bucht ein halbes Jahr im Voraus. Fast das Gleiche gilt für’s Reisen mit der Bahn. Wenn nicht gerade ein Discounter Tickets zum Schnäppchen-Preis vertickt oder man „fix“ ein Vierteljahr vor Reiseantritt bei der Bahn direkt bucht, wird es teuer. Und mal ehrlich, wer bucht den Kurzurlaub gerne „spontan“ 3 Monate im Voraus?

Gerade bei Kurzurlauben mag man es doch eher spontan. Am besten heute gebucht – morgen gefahren. Und wenn es geht noch günstig.
Und genau hier kommt „Mitfahrgelegenheit.de“ ins Spiel!

Seit einigen Jahren gibt es diese Seite nun im Netz. Das Prinzip ist so einfach wie genial: Jemand plant eine Fahrt von A nach B und noch Platz in seinem Auto. Um Kosten zu sparen und/oder nicht alleine fahren zu müssen, bietet dieser Jemand eine Mitfahrgelegenheit online an. Und jeder hat die Chance mitzufahren. Egal wann, egal wohin. Nahezu immer stehen Angebote bereit.

Und das Beste? Der Preis! Natürlich, von Köln nach Düsseldorf gibt es vielleicht einfachere Wege. Aber sind sie schonmal für 25 Euro von München nach Hamburg? Nein? Dann wird es Zeit!

Besonders zu empfehlen übrigens in Zeiten von Bahn-/Flughafen-Streiks! Während Andere noch am Bahnsteig warten oder genervt in der Wartehalle sitzen, düsen sie gutgelaunt neben einem netten Gesprächspartner in Richtung Wunschziel!

Wie auch beim couchsurfen hat man hier gleichzeitig die Chance Leute kennenzulernen, Freunde zu gewinnen – oder eben einfach von A nach B zu kommen. Schnell, sicher und vor allem günstig!

Wann wird es bei dir mal wieder Zeit auszubrechen?
Nutze die günstigen Möglichkeiten um etwas zu erleben!